Schul-ABC

a
b
c
d
e
f
g
h
i
j
k
l
m
n
o
p
q
r
s
t
u
v
w
x
y
z
I
Inklusion

Die Matthias-Leithoff-Schule ist trotz ihres Status “Förderzentrum” eine der inklusivsten Schulen in Lübeck. In unserem Hause vereinen wir neben unserem eigenen auch alle anderen möglichen Förderschwerpunkte wie autistisches Verhalten, emotional-soziale Entwicklung, Sehen, Hören sowie Lernen und geistige Entwicklung. Daraus resultieren Klassen, in denen sowohl nach den Fachanforderungen der Grund- und Gemeinschaftsschule, als auch nach individuell auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnittenen Förderplänen unterrichtet wird. Es gibt keine Klasse, in denen nicht mindestens 3 Förderschwerpunkte vertreten sind. Die Kolleg:innen der Landesförderzentren Sehen, Hören und autistisches Verhalten sind bei uns regelmäßig im Haus und beraten und unterstützen die Kinder in ihren Förderschwerpunkten. Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist ganz selbstverständlich und für eine erfolgreiche Beschulung Ihrer Kinder unverzichtbar.

Aber natürlich sind unsere Kolleg:innen auch in den Regelschulen unterwegs und versorgen die Kinder in den Schule vor Ort. Neben der Beratung und Unterstützung körperbehinderter Kinder (BUK) an allen Lübecker Schulen sind wir vorrangig im Stadtteil Travemünde zu finden und unterstützen dort das gemeinsame Lernen.

Insel

Insel - Ein Ort, an dem über den Klassenverband hinaus Geborgenheit, gestalterische Ausdrucksmöglichkeiten sowie diverse Gelegenheiten sich zurückzuziehen und vielfältige Sinneserfahrungen geboten werden, um in der Gemeinschaft wieder leichter Fuß fassen zu können.

PDF herunterladen

iPads

Apple iPads: Jeder Klasse unserer Schule steht ein “Klassen-iPad” zur Verfügung. Dies wird zum Beispiel für einzelne Differenzierungsaufgaben oder im Rahmen eines Wochenplanes eingesetzt. Außerdem hat unsere Schule zwei iPad-Koffer (mit iPads), so dass stundenweise auch ein ganzer Klassensatz iPads genutzt werden kann. 

itslearning

Um alle Schulen beim Lernen und Lehren mit digitalen Medien zu unterstützen, stellt Schleswig-Holstein den Schulen das Lernmanagementsystem (LMS) itslearning kostenlos zur Verfügung.

itslearning ermöglicht eine datenschutzkonforme Kommunikation und Kooperation aller an Schule Beteiligten. Zum Beispiel können Lehrer:innen mit itslearning Unterrichtsmaterial bereitstellen und Aufgaben erteilen. Die Arbeitsergebnisse können von den Schüler:innen über das LMS zurückgeschickt werden.

Ebenso können Schülern Rückmeldungen zu ihren Arbeitsergebnissen gegeben werden. Über einen integrierten Messenger können Schüler und Lehrer miteinander kommunizieren.

Office Programme wie Word und Excel sind Bestandteil des LMS.